Theatergruppe "Sendlinger Mordweihnacht" - offenes Treffen für alle Interessierten

Theatergruppe "Sendlinger Mordweihnacht" - offenes Treffen für alle Interessierten

Dieser Termin wiederholt sich jeden vierten Montag im Monat bis zum 22.06.2020.

Offenes Treffen für alle Interessierten
Das Figurentheaterstück zur Sendlinger Mordweihnacht 1705 wurde 2005 von Gerhard Weiß für sein Figurentheater I-piccoli entwickelt. Seit 2016 gibt es in Sendling eine Theatergruppe, die das Figurenstück nach Aufführungen im Januar 2017 und 2019 auf der ars musica-Bühne im Stemmerhof weiterhin im 2-Jahres-Rhythmus spielen und damit dauerhaft im Viertel verankern möchte.
Für die Fortführung des Projekts werden noch weitere Mitwirkende gesucht - ob als Figurenspieler hinter der Bühne, Moderator vor der Bühne, Techniker neben der Bühne oder für Organisation und Öffentlichkeitsarbeit abseits der Bühne. Interessenten sind herzlich eingeladen, zu unseren monatlichen Treffen im Danklsalon zu kommen.
Einen ersten Eindruck vom Figurenstück kann man über ein ca auf youtube bekommen, unter dem Suchbegriff 'Sendlinger Mordweihnacht - ein Trailer'.

Axel Schellin
01575-2427913
axel.schellin@web.de

Zurück

Zähler 1
Online:
1
Besucher heute:
8
Besucher gesamt:
23.019
Zugriffe heute:
20
Zugriffe gesamt:
81.654
Besucher pro Tag: Ø
24
© 2019 Danklsalon - Sendlinger Freiraum - Ins Leben gerufen von der WOGENO eG